Alte Tramgeleise ausgegraben

Bei den Arbeiten am Steffani-Kreisel machten Bauarbeiter eine besondere Entdeckung. Sie fanden ein altes Geleise. Dieses stammt wohl vom ehemaligen Tram, welches bis in die 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts von St. Moritz-Bad ins Dorf fuhr.

Kommentare

Einen Grund genug um das Engadiner Museum um einige Räume zu Erweitern, damit Geschichte aus Nostalgischer Zeit von St. Moritz eine Heimat findet, wo das Volk weitreichender Denke als Heute. Denn an Stelle von Rohstoffen zu Verbrennen, hat man schon dort sich der wiedererneuerbaren Energie dem Elektrischem zugewannt.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.