HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Tourismus-Satire oder: Lachen befreit

Szene aus dem Theaterstück

Szene aus dem Theaterstück "Die Fremdenindustrie", Foto von Peter de Jong

Ein Theaterstück, visionär und mit beissender Satire durchsetzt. «Die Fremdenindustrie» wurde letzten Samstag in St. Moritz gegeben: Ein (fast) illusionsloser Blick auf den Tourismuskanton Graubünden.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen
  • Verschiedene Perspektiven. EIN ZIEL
  • 3-Zimmer-Wohnung – Maloja
  • Michae Pfäffli