HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Fünfzig Jahre Tibeter im Oberengadin

Ankunft der ersten tibetischen Flüchtlinge am Samedner Bahnhof am 25. November 1963 (Foto: Fögl Ladin)

Ankunft der ersten tibetischen Flüchtlinge am Samedner Bahnhof am 25. November 1963 (Foto: Fögl Ladin)

Am 15. Juni richten Samedans tibetische Freunde aus Dankbarkeit für ihre Aufnahme vor 50 Jahren zusammen mit Einheimischen ein öffentliches Fest aus. Samedan nahm 1963 eine Flüchtlingsgruppe von 35 Personen auf.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen
  • Schreinerei
  • Fisio
  • Engadin. Diese Berge, diese Seen, dieses Licht.
  • Pontresina Wochentipp
  • Golf4 ll
  • Via Maistra 4, 7512 Champfèr
  • Wir suchen zum Eintritt nach Vereinbarung
  • Kino
  • Die Gemeinde Pontresina sucht zum Stellenantritt nach Vereinbarung
  • Nachtarbeiten
  • Engadiner Kammermusiktage,