Parmelin im Bergell

| Mi, 13. Sep. 2017

Am Mittwochmittag haben Bundesrat Guy Parmelin und Regierungsrat Christian Rathgeb das Bergell besucht. Bundesrat Parmelin zeigt sich beeindruckt von der guten Zusammenarbeit verschiedenster Organisationen vor Ort.

Parmelin und Rathgeb nahmen an einer Sitzung des Gemeindeführungsstabes teil und informierten sich über die Bedürfnisse der Gemeinde zur weiteren Bewältigung der Situation. Gemäss einer Medienmitteilung hat die Armee eine wichtige, aber bisher nicht unbedingt sehr sichtbare Rolle übernommen habe. Regierungsrat Christian Rathgeb sagte, die Krisenorganisation im Bergell sei ein Musterbeispiel für die pragmatische Zusammenarbeit. Das Netzwerk für Bondo habe das Ziel vor Augen, den Betroffenen so rasch wie möglich etwas Normalität zurückzugeben. Das Kürzel «VBS» stehe im Bergell für «Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Solidarität» ergänzte Einsatzleiter Martin Bühler. Er bedankte sich für die zahllosen Hilfsangebote von Privaten und Unternehmen zur Mithilfe vor Ort. Dazu sei es aber noch zu früh, unterstrich er. Die Gefahr eines neuen Murganges sei noch zu gross. 

Autor: pd

Foto: Keystone

 

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES