HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Flurbrand bei Soglio glimpflich ausgegangen

Foto: Kantonspolizei

Foto: Kantonspolizei

Am Samstag ist es in Soglio im Gebiet Cüa zu einem Flurbrand gekommen nachdem ein Maiensässbewohner bei Cüa trockenes Geäst im Wiesland verbrannte. Der Wind verursachte ein ausbreiten des Brandes in Richtung Wald. Die Feuerwehr verhinderte schlimmeres.