Der EHC Samedan verliert zweistellig

| Sa, 11. Nov. 2017

Das Swiss Cup-Abenteuer ist für den EHC Samedan beendet: Die Oberengadiner verlieren  das Heimspiel gegen den 1.-Ligisten EHC Frauenfeld mit 0:18 (0:7, 0:5, 0:6). Der erste Treffer fiel bereits nach 26 Sekunden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES