HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Totalschaden nach Ausweichmanöver

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Am Dienstagmorgen ist ein Autofahrer auf der Hauptstrasse bei der Verzweigung S-chanf mit einem Verkehrsteiler kollidiert. Angeblich musste der Lenker einem Fahrzeug auf seiner Fahrspur ausweichen. Die Kantonspolizei Graubünden sucht nach Zeugen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen