HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Bewilligung für internationale Sekundarschule

Bisher führte das HIF eine private Sekundarschule mit einem umfangreichen und erfolgreichen Sportförderangebot (Foto: Jon Duschletta).

Bisher führte das HIF eine private Sekundarschule mit einem umfangreichen und erfolgreichen Sportförderangebot (Foto: Jon Duschletta).

Die Regierung bewilligt die Führung einer internationalen privaten Sekundarschule mit Immersionsunterricht Deutsch/Englisch am Hochalpinen Institut Ftan per Schuljahr 2018/19. Damit kann das HIF Schüler aus anderen Ländern mit geringen oder fehlenden Deutschkenntnissen aufnehmen.