Initiative gegen Pontresiner Überbauung

| Mi, 13. Dez. 2017

Eine von 410 Personen unterschriebene Gemeindeinitiative ist bei der Pontresiner Gemeindeverwaltung eingereicht worden. Die Initianten fordern eine Überarbeitung der Ortsplanungsrevision, auf der die Überbauung und Gestaltung des Sportpavillon-Areals fusst. Mehr hierzu in der EP vom 14. Dezember.

Kommentare

Unglaublich, dass ein noch nicht bestehendes Hotel eine Million vom Kanton zugesprochen bekommt, obwohl schon bestehende Hotels zu kämpfen haben. Schade lernt der Kanton aus seinen Fehlern nicht! Beispiel: Grosssägerei Domat/Ems.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES