Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

| So, 31. Dez. 2017

Am Sonntagnachmittag geriet eingangs Tschierv das Auto einer Italienerin in einer Rechtskurve über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der linken Leitplanke. Dann kam es zu einer weiteren Kollision mit einem in Richtung Müstair fahrenden Auto. 

Eine Mitfahrerin im talwärts fahrenden Auto musste mit leichten Verletzungen mit der Ambulanz ins Spital nach Müstair gefahren werden. Das Fahrzeug der  29-jährigen Italienerin musste durch den Abschleppdienst aufgeladen werden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES