HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Die No Billag-Initiative deutlich abgelehnt

Foto: SRG SSR

Foto: SRG SSR

Die Initiative «No Billag» wird mit rund 71 Prozent von der Schweizer Bevölkerung abgelehnt. In Graubünden ist das Resultat noch deutlicher: Rund 77 Prozent der Bündnerinnen und Bündner sagen «nein» zur Initiative.