B-Weltmeister im Weitenwettbewerb

| Fr, 02. Mär. 2018

An den Eisstock-Weltmeisterschaften in Amstetten (Österreich) zeigt die Schweizer Nationalmannschaft einen starken Auftritt: Im Weitenwettbewerb wird das Vierer-Team, mit dem Sur Ener Andri Puorger, B-Weltmeister und erreicht in der A-Liga den 4. Rang.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES