Den «Dörfligeist» spüre ich nicht

| Do, 01. Mär. 2018

Der Engadin Skimarathon ist eine Erfolgsgeschichte. Ein Beispiel auch an regionaler Zusammenarbeit. Sorge bereitet die finanzielle Zukunft. ESM-Präsident Urs Pfister im EP-Interview in der Ausgabe vom 1.3. über Erfolg und Herausforderungen des Anlasses.

Ein kleiner Auszug aus dem Interview: 

EP: In diesem Jahr musste erstmals ein Teilnehmerkontingent eingeführt werden. Freut Sie das?
Es ist ein zweischneidiges Schwert. Wir haben auf eine Rekordteilnehmerzahl gehofft, haben uns aber schon frühzeitig mit der Frage auseinandergesetzt, wann unsere maximale Kapazität erreicht ist – für den rechtzeitigen Transport der Läuferinnen und Läufer zum Start, auf der Loipe, beim Transport oder den Effekten. Oberstes Ziel ist die Qualität. Der Läufer soll das bekom‧men, was er von uns gewohnt ist, und wir wollen nicht einer Gewinnopti‧mierung wegen das Maximum herausholen. Wenn wir dieses Jahr gutes Feedback erhalten, werden wir auch beim 51. Engadiner wieder viele Teilnehmer haben.

Trotz dem grossen Interesse am Langlaufsport allgemein: Es ist nicht so, dass Sie sich die Sponsoren aussuchen können. Warum nicht?
Das ist ein Thema, welches uns zurzeit stark beschäftigt. Unser Presenting- Sponsor ist in diesem Jahr aus Goodwill mit einem reduzierten Beitrag dabei, der Vertrag ist bereits letztes Jahr ausgelaufen. Weitere Hauptsponsoren werden den Vertrag nicht erneuern, da sind wir auf der extrem schwierigen Suche nach Ersatz.

Warum schwierig? Der Engadiner ist doch eine Erfolgsgeschichte?
Das ganze Sponsoring hat sich gewandelt. Man muss wissen, dass heute im E-Sport die grossen Sachen abgehen. Sport also, der an Spielkonsolen stattfindet, und das vor 30 bis 50 Millionen Zuschauern. Da können wir mit dem Marathon bei Weitem nicht mithalten. Wir müssen uns überlegen, ob das Sponsoring-Modell, auf welches wir momentan setzen, überhaupt eine Zukunft hat.

Autor und Foto: Reto Stifel 

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES