Perl wird Dritter beim zweiten Nachtlauf

| Fr, 09. Mär. 2018

Perl führte bei der letzten Abfahrt vor dem Ziel in Pontresina noch, dann aber überholten ihn der Erstplatzierte Finne Kari Varis und der Norweger Soleng Skinstad Petter (Zweiter). Bei den Frauen wurde Ursina Badilatti aus Poschiavo ebenfalls Dritte.

Unter den ersten zehn klassierten sich bei den Frauen Christine Buzzetti Moritz aus Samedan (Vierte), Muriel Hüberli aus Scuol (Fünfte), Andrea Vontobel aus Pontresina (Sechste) und Annina Iseppi aus St. Moritz (Achte). Bei den Herren fuhren Marco Rogantini aus St. Moritz mit dem siebten Rang und Curdin Räz mit dem zehnten Rang auch unter die ersten zehn.

Mehr: 

Kommentare

Es war einfach genial schön zuzuschauen, wie sich ein stirnlampenbeleuchteter Langläufer-Tatzelwurm von Sils her Silvaplana-Surlej näherte und dann unter der neuen Surlejbrücke durchflitzte. Empfangen wurden die Läuferinnen und Läufer hier von Trychlern und Alphornklängen. Fast ein Volksfest war das :-).

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES