Sarah Höfflin erleidet Hirnerschütterung

| Sa, 03. Mär. 2018

Sarah Höfflin stürzte im Slopestyle Training des Freeski Weltcups am Corvatsch hart auf den Kopf. Die Goldmedaillen-Gewinnerin von PyeongChang wurde anschliessend nach Chur geflogen. Sie hat eine Hirnerschütterung erlitten und konnte das Spital bereits wieder verlassen.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES