HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Aus dem vierten Stock abgestürzt und verletzt

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Foto: Kantonspolizei Graubünden

In Samedan wollte am Montagmorgen ein junger Mann im vierten Stock eines Wohnheimes über die Fassade ins Nachbarzimmer klettern, weil er eingeschlossen war. Bei der Aktion stürzte er ab und verletzte sich mittelschwer.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen