Start zum Projektwettbewerb

| Do, 12. Jul. 2018

An der Talstation der Furtschellasbahn in Sils soll ein Hotel gebaut werden. Neun Architekturteams wurden eingeladen, ein Projekt einzureichen. Im Dezember soll die Jurierung erfolgen. Mehr hierzu in der EP vom 12. Juli.

Mehr: 

Kommentare

Ob die wohl einen Investor finden werden ist fraglich. Im Engadin werden diese ja vertrieben oder verhindert. Pontresina, Celerina sind die jüngsten beispiele. Verhindern wo es nur geht und das altbewährte behalten. Nur sind die altbewährten Hotels zum teil sanierungsbedürftig. Aber für die Engadiner den Gästen noch zumutbar.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES