HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Elisa Gasparin überzeugt im Sprint (Foto: Swiss Ski)

Elisa Gasparin überzeugt im Sprint (Foto: Swiss Ski)

Elisa Gasparin überzeugt im Sprint

Elisa Gasparin zeigte am Samstag in Pokljuka eine starke Vorstellung im Sprint über 7,5 km. Die Engadinerin blieb am Schiessstand fehlerfrei und klassierte sich im 14. Rang. Im Verfolgungsrennen am Sonntag über 10 km wurde sie 18.

Für einen Top-10-Rang im Sprint am Samstag fehlten Elisa Gasparin am Ende lediglich vier Sekunden. Damit nahm Elisa Gasparin das Verfolgungsrennen am Sonntag mit 64 Sekunden Rückstand auf Siegerin aus Finnland Kaisa Mäkäräinen in Angriff. Das Verfolgungsrennen über 10 km beendete Elisa Gasparin als 18.

Ebenfalls für das Verfolgungsrennen der besten 60 vom Sonntag qualifizierte sich Lena Häcki. Sie realisiert eine tolle Aufholjagd und macht beim Verfolgungsrennen gleich 20 Positionen wett. Die Engelbergerin erreicht den 13. Platz.

Autor: Swiss Ski

  • Flop of the world
  • Facility Management – Niggle Zala & Partner
  • Butia d'Or
  • WIR VERKAUFENIHRE IMMOBILIE. Solena
  • LARET MARKT 2019
  • Ebneter&Biel
  • Fesival da Jazz
  • Niggli & Zala
  • 111 JAHRE Waldhaus SIls
  • Bezzola AG  Engadiner-Küchencenter
  • Waschbar
  • Baumann
  • Grand Hotel Kronenhof – Pontresina
  • CREDITI PRIVATI
  • Staub
  • Suvretta House
  • Corviglia
  • Briefzusteller/in 10 – 40 % (DO/FR) – Quickmail