HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Miha Matavz Photography

Foto: Miha Matavz Photography

Nevin Galmarini fährt auf den 2. Platz

Im zweiten Riesenslalom-Rennen der laufenden Saison in Cortina d'Ampezzo wussten die Schweizer Alpin-Snowboarder zu überzeugen. Nachdem er beim Saisonauftakt in Cortina noch leer ausging, durfte sich Nevin Galmarini über einen Podestplatz freuen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen