HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Die Fischereisaison im Kanton Graubünden hat begonnen. (Foto: Jan Schlatter)

Die Fischereisaison im Kanton Graubünden hat begonnen. (Foto: Jan Schlatter)

Für viele Fischer hat das Warten ein Ende

Der 1. Mai markiert nicht nur den Tag der Arbeit, sondern in weiten Teilen des Kantons auch den Beginn der Fischereisaison. Das Fischen in fliessenden Gewässern ist bis zum 15. September erlaubt, die Saison in stehenden Gewässern dauert bis 15. Oktober.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Le Prese
  • Freiwillige Fahrer/-innen gesucht (Kat. B)
  • Elektro Buin - Triulzi
  • Die Mobiliar
  • 3½-Zimmer-Wohnung – St. Moritz
  • 40m² Wohnung  St. Moritz-Bad
  • Biomedizinische/r Analytiker/in oder MPA, 50-100%
  • Verkäuferin 60-80%
  • 5-Zimmer-Wohnung – Samedan
  • Grosser Pflanzenmarkt Celerina
  • ServicetechnikerIn (100%)
  • 2 Wohnungen im Rohbau und 1 Garagenparkplatz
  • Lehrstelle – Gammeter Media AG
  • Engadiner Sonntags-Tracht
  • 3-Zimmer-Wohnung – St. Moritz-Bad
  • Dumondas da finanziaziun per projects d’integraziun en il chantun Grischun
  • Engadin Tourismus St. Moritz
  • Zu vermieten in Samedan
  • Girella Brocki
  • Drucktechnologin/-en
  • Wohnhaus mit Garten und Garage  – Unterengadin
  • TAG DES TAG DES OFFENEN BADES – Viterma
  • ETO Travel
  • SachbearbeiterIn Administration / Personal 60%–80%
  • BÜROHILFE W/M (20%)
  •  Mitarbeiter/-in Administration und Qualitätsmanagement 50% - 60%
  • Pomatti
  • ALLES MUSS WEG! – Woma
  • Repower – Wir entwickeln dein Potenzial
  • Engadin S. Moritz Tourismus
  • zwei 4½-Zimmer-Wohnungen