HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Die Fischereisaison im Kanton Graubünden hat begonnen. (Foto: Jan Schlatter)

Die Fischereisaison im Kanton Graubünden hat begonnen. (Foto: Jan Schlatter)

Für viele Fischer hat das Warten ein Ende

Der 1. Mai markiert nicht nur den Tag der Arbeit, sondern in weiten Teilen des Kantons auch den Beginn der Fischereisaison. Das Fischen in fliessenden Gewässern ist bis zum 15. September erlaubt, die Saison in stehenden Gewässern dauert bis 15. Oktober.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • In St. Moritz zu vermieten
  • Gemeinde St.Moritz
  • Waldhaus
  • Sie lieben Ihren Beruf, Sie sind flexibel und belastbar und schätzen die Menschen und Natu
  •  Bregalia
  • Costa
  • Chapella
  • TgihOfn
  • Wir suchen für unsere Administration
  • St. Moritz, ruhige kleine 2-Zimmer-Wohnung  nur ganzjährig zu vermieten.
  • Wir stehen für Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit
  • CRESTA PALACE · Celerina / St. Moritz ·  Via Maistra 75
  • Sono un uomo di 54 anni, italiano
  • Kälte 3000 AG| Luxwiesenstrasse 4 | 7302 Landquart
  • chesa al parc
  • Seit 30 Jahren führen Dorigo und Silvia Riz à Porta das traditionsreiche Cult-
  • Neues Restaurant
  • Nikon
  • Lyceum
  • Pontresina Wochentipp
  • Der Schweizerische Nationalpark präsentiert:
  • Zu vermieten in Pontresina
  • Konzert Dal Classico al Pop
  • GESUCHT
  • Kino Rex
  • Laudenbacher
  • Lugano,21.01.2019–EngadinerPost
  • Celerina
  • Ristorante
  • Burg Guardaval Madulain
  • St.Moritz-Bad, Via Crasta 2
  • f
  • mountains
  • DAVID KATZ
  • CRESTA PALACE · Celerina  ·  T +41 (0)81 836 56 56
  • of4 ll
  • Silser Wasserzeichen-Konzerte