HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Ernst Bromeis muss seine Expedition aus gesundheitlichen Gründen abbrechen (Foto: BWT Lake Baikal Expedition)

Ernst Bromeis muss seine Expedition aus gesundheitlichen Gründen abbrechen (Foto: BWT Lake Baikal Expedition)

Ernst Bromeis muss seine Expedition abbrechen

Der Schweizer Wasserbotschafter und Expeditionsschwimmer Ernst Bromeis hat seine Expedition durch den Baikalsee aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen. Zehn Tage nach dem Start leidet Bromeis unter Herz-Rhythmusstörungen und muss zur medizinischen Abklärung in die Schweiz zurückkehren.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Wasser
  • ST. MORITZ
  • WIEDER IN DEN NATIONALRAT
  • Restorant Pizzet Zuoz - www.pizzet.ch
  • Pontresina Wochentipp
  • Gut Leben mit Demenz
  • Bauführer
  • Optik Foto
  • Liste 2 :
  • Kurs: die wertvolle Zeit
  • Niggli
  • Unserem Land und unserem Kanton
  • Kino Rex
  • Zu vermieten in Surlej/Silva-
  • Zu verkaufen in Celerina
  • Wir suchen Sie !
  • Waldhaus
  • In St. Moritz/Silvaplana zu verkaufen
  • Zu verkaufen in Silvaplana
  • Zu vermieten ab 1. November
  • Von einheimischer Familie
  • Waldhaus Sils
  • Modello
  • Suche ab November
  • SekretärIn gesucht 100 %
  • Für die Pension Allegra in Ftan suchen wir