HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Regierung genehmigt nachträglich Sofortmassnahmen

Regierung genehmigt nachträglich Sofortmassnahmen

Die Regierung genehmigt nachträglich ein Projekt des Tiefbauamts für Sofortmassnahmen nach dem Felssturz vom 16. März 2019 zwischen Martina und Vinadi. Die Gesamtkosten des Projekts betrugen rund 400 000 Franken.

Ein Felspaket von circa 1600 Kubikmetern löste sich am 16. März 2019 und rutschte auf die Engadinerstrasse. Dabei stürzten einige Blöcke über die Strasse in den Inn. Die Engadinerstrasse wurde dabei auf einer Länge von rund 20 Metern und einer Höhe von rund 8 Metern zugeschüttet. Dieses Ereignis verursachte neben Schäden an der Strasse auch noch weitere beträchtliche Schäden. Die bergseitige Wandmauer wurde über mehrere Meter zerstört und eine Glasfaserleitung sowie die Mittelspannungsleitung für Samnaun wurde beschädigt.
Um den Schutz der Engadinerstrasse wieder sicherstellen zu können, wurden umgehend Sofortmassnahmen eingeleitet. Hierfür wurden Felsräumungen sowie Hangsicherungen durchgeführt. Nun hat die Regierung das Projekt mit Gesamtkosten von rund 400 000 Franken genehmigt.

Regierungsmitteilung vom 5. September 2019


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Assistent Geschäftsleitung m/w Allrounder m/w
  • STOREMA
  • Promulins
  • Hallo Liebe Leser
  • Bergheusuppe & die Bauern
  • Alles rund ums Herz – Santasana
  • Studio, ca. 40 m² – Celerina
  • 5-Zimmer-Wohnung – Samedan
  • 1. oder 2.Wohnung ca. 3 Zi
  • Bauführer
  • WILD AUF WILD
  • Praktikantin/Praktikanten, 40%
  • Ego Kiefer
  • 2. ÖFFENTLICHER WORKSHOP ZUM KOMMUNALEN RÄUMLICHEN LEITBILD
  • Girella Brocki
  • 3½-Zimmer-Wohnung – St. Moritz/Champfèr
  • 3-Zimmer-Wohnung in St.Moritz
  • Qi Gong – für mehr Lebensqualität
  • Michael Pfäffli
  • Keine Angst vor Krampfadern!
  • Büro / Atelier – Maloja/Oberengadin
  • Coiffeur Lotti
  • Innovationskraft,Kreativitätund Know-how!In einem
  • Mitarbeiter Werkgruppe
  • Flohmarkt am See
  • Danke Grazie Grazcha fich – ON
  • Die Mobiliar
  • 3½-Zimmer-Wohnung – Samedan
  • Puntschella
  • WILDFLEISCH AUS BÜNDNER JAGD!
  • Fachspezialist/in Elektro
  • 2½-Zimmer-Dachwohnung – St. Moritz
  • IM DIALOG
  • chesa al parc
  • ALPABZUG - JUBILÄUM 50 JAHRE ÄLPLER AUF DER ALP LARET
  • Wir suchen Verstärkung – Pendicularas
  • IHRe eLeKTRO-PARTNeR
  • Rolf's Jägerstubli
  • Hotel Albris Pontresina
  • Modello Werbtechnik
  • «Wasseradern» «elektrosmog»
  • 1. Oktoberfest mit grossem Festzelt – Spinas
  • VORTRAG WAS MAN FÜR GELD NICHT KAUFEN KANN – BURNOUT IN DER MARKTGESELLSCHAFT
  • Beautyclinic Samedan
  • CREDITI PRIVATI
  • Medizinische Arztsekretärin 50 %
  • 3-Zimmer-Wohnung – St. Moritz-Bad
  • Mitarbeiter/in mit Flair im Verkauf
  • Gold- Silber- Antiquitäten- Ankauf
  • Réceptionist/in 80 - 100 %