HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: z. Vfg

Foto: z. Vfg

Neues «Wahrzeichen» auf dem Berninapass

Heute Mittwoch wurde nach 16 Monaten Bauzeit der Unterhaltsstützpunkt des Tiefbauamtes Graubünden, Bezirk 3, offiziell eingeweiht. Damit ist im Winter ein effizienter und wirtschaftlicher Strassenunterhalt möglich. Und mit der «Camera Obscura» gibt es zusätzlich noch ein touristisches Angebot.


1 Kommentar

1000/1000
Christian Wilhelm am 03.10.2019, 21:11
Eine Schande so ein Betonklotz
Jede Strassenmauer muss mit Steinen gemacht werden und hier
  • Pontresina
  • Nikon
  • Pontresina Wochentipp
  • Infoveranstaltung und
  • Ganzjährig zu vermieten in
  • Zur Unterstützung für ältere Dame in St. Moritz
  • Chesa La Tuor, 7524 Zuoz
  • Ganzjährig zu vermieten in
  • St. Moritz ist einer der bekanntesten Ferienorte der Welt. Sein Name ist als
  •  Coiffeur Lada
  • Zu vermieten in Surlej/Silvapla-
  •  Costa
  • Engadin. Diese Berge, diese Seen, dieses Licht.
  • Wir suchen Studios
  • www.algi.ch
  • Gratulation_Lehrling Niza
  • Rex
  • CUMÜN DA SCUOL
  • w
  • Chesa La Tuor, 7524 Zuoz
  • Wega Bücher
  • Volgrezept
  • Samedan - gesucht Nachmieter per sofort