HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

«Bi de Hotel Lüt» in der Chesa Salis in Bever

Bis Ende Januar wird aus dem Historic Hotel Chesa Salis in Bever das Hotel zum Glück. Fünf Menschen ohne Arbeit werden sich in dieser Zeit als Hoteliers auf Zeit versuchen.

Die fünf Protagonisten, alle ohne Gastro - oder Hotelerfahrung, stehen dabei im Mittelpunkt der vierteiligen Dokumentation zu «SRF bi de Lüt – Hotel zum Glück». Gemäss Jürg Deciacomi, Verwaltungsratspräsident der Hotel Chesa Salis AG, wird das Hotel in der Zeit ausschliesslich von den fünf neuen Gastgebern betreut. Da das Hotel keinen klassischen Restaurationsbetrieb garantiere könne, würden die Zimmerpreise etwas tiefer ausfallen. Ein wunderbares Frühstück sei aber garantiert. (dz)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Schocher
  • Notfall -Unterhalt und Reparaturarbeiten Ihrer Zahnprothese
  • Herzliches Dankeschön...
  • Auto Expo Engadin
  • CHARN FURNI IN CHASA    HAUSLIEFERUNG    HOME DELIVERY
  •  Pet-Point
  • Belverde
  • Metzgerei
  • Engadin
  • InsemBEL
  • CORONA-KRISE
  • Ramon Zangger
  • Zu vermieten in Surlej/Silva-
  • InsemBEL
  • Il Comune di Bregaglia cerca da subito o in data da convenire
  • Stellen GR