HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Rachel, Elvira, Eric e Tina Merz Krapf giodan lur seguonda patria (fotografia: mad).

Rachel, Elvira, Eric e Tina Merz Krapf giodan lur seguonda patria (fotografia: mad).

Esser ün «nomad da scoula» es captivant

I dà uffants chi passaintan almain quatter mais da scoula in Engiadina ed il rest dal temp da scoula a chasa, giò la Bassa. Üna da quellas famiglias es eir Elvira Merz Krapf cun seis hom e las duos figlias dschumblinas da nouv ons Rachel e Tina.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • CH – 7514 Sils im Engadin
  • MASCHA RÖSACHARITY-ABENDESSEN MIT TOMBOLA
  • Ginesta
  • In Madulain zu vermieten
  • Volg Rezept
  • Rektor
  • Boom Sport
  • Viva
  •  SGO
  • Frauenlauf
  • Altes Engadinerhaus
  • St. Moritz-Bad
  • Die Gemeinde Zernez und die Maini Gross Immobilien AG vermieten zusam-
  • Die Rhätische Bahn
  • Ofen Welten
  • Kino Rex
  • Pontresina Wochentipp
  • SGO_Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 h
  • Lugano,21.01.2019–Italiano-EngadinerPost