HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Zwischen Alp Grüm und Poschiavo soll eine zusätzliche Kreuzungsstelle den Taktfahrplan ermöglichen. Foto: Jon Duschletta

Zwischen Alp Grüm und Poschiavo soll eine zusätzliche Kreuzungsstelle den Taktfahrplan ermöglichen. Foto: Jon Duschletta

Berninalinie soll Taktfahrplan erhalten

Frühestens ab 2022 dürfte auf der RhB-Berninalinie eine zusätzliche Kreuzungsstelle zwischen Alp Grüm und Poschiavo gebaut werden. Finanziert aus dem Bahninfrastrukturfonds soll damit der Taktfahrplan auf der touristischen Paradelinie möglich werden.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Michae Pfäffli
  • Verschiedene Perspektiven. EIN ZIEL
  • 3-Zimmer-Wohnung – Maloja