HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Roland Farrér (links), Präsident des Bündner Feuerwehrverbandes, und Regierungsrat Peter Peyer fachsimpeln über die Zukunft der Bündner Feuerwehren (Foto: Nicolo Bass).

Roland Farrér (links), Präsident des Bündner Feuerwehrverbandes, und Regierungsrat Peter Peyer fachsimpeln über die Zukunft der Bündner Feuerwehren (Foto: Nicolo Bass).

1200 Einsätze der Bündner Feuerwehren

In den letzten 20 Jahren hat sich der Bestand von Feuerwehrmänner in Graubünden um rund 65 Prozent verringert. Durch Zusammenschlüsse und Fusionen ist die Anzahl der Feuerwehren sogar um über 70 Prozent zurückgegangen.

Im Jahre 1999 zählte der Bündner Feuerwehrverband über 10 000 Mitglieder. Jeder Angehörige der Bündner Feuerwehren war nämlich auch automatisch Mitglied des Feuerwehrverbandes. 20 Jahre später zählt der Verband noch knapp 3900 Feuerwehrmänner und -frauen. Demnach hat sich der Bestand um rund 65 Prozent verringert. Durch Zusammenschlüsse und Fusionen ist die Anzahl der Feuerwehren sogar um über 70 Prozent zurückgegangen. Im vergangenen Jahr standen Feuerwehrleute für 1200 Einsätze in Graubünden im Einsatz. Die Schadensumme für das Jahr 2018 beläuft sich auch 18 Millionen Franken. «Diese Schadensumme entspricht dem Zehnjahresdurchschnitt», erklärte Markus Feltscher, Direktor der Gebäudeversicherung Graubünden, anlässlich der Delegiertenversammlung des Bündner Feuerwehrverbandes am Samstag in Domat/Ems. Auch Regierungsrat Peter Peyer hatte an der Versammlung seinen ersten Auftritt als höchster Feuerwehrmann Graubündens. Er versprach die Bündner Feuerwehren besser kennenzulernen und sogar selbst einmal Brandschutzkleider anzulegen und an einem Feuerwehrkurs teilzunehmen. Sein Vorgänger, Regierungsrat Christian Rathgeb, setzte sich während zwei Amtsperioden für die Bündner Feuerwehren ein und wurde dafür am Samstag mit der Ehrenmitgliedschaft belohnt. Auch Gion Tenner, langjähriger Feuerwehrinstruktor und -inspektor aus Disentis, wurde als Ehrenmitglied gewählt.
In den Vorstand wiedergewählt wurden Roland Farrèr aus Stierva und Nicolo Bass aus Strada. Als neues Vorstandsmitglied wurde Martino Corfù aus Lostallo gewählt. Er wird Daniele Correco im Vorstand ersetzen. Zudem haben die an der Versammlung anwesenden Delegierten dem Vorstand ein Kostendach von 30 000 Franken genehmigt, um die am 6. Juni 2020 in Thusis stattfindende 125-jährige Jubiläums‧feier des Bündner Feuerwehrverbandes zu organisieren und durchzuführen. Bereits am 30. August laden die Bündner Feuerwehren zur «Nacht der offenen Türen» ein.

Autor: Nicolo Bass


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • 4½-Zimmer-Wohnung – Cinuos-chel
  • Piz d’Agnel 3 204 Meter und Piz d’Err 3 377 Meter
  • NEIN ZUM WAFFENGESETZ
  • ALLROUNDER, CHAUFFEUR KAT. C/E / LOGISTIKER, IN SAISONANSTELLUNG
  • Öffnungszeiten Mai 2019 – Biblioteca engiadinaisa
  • Privatkredit
  • Nachtarbeiten RhB-Strecke La Punt - Susch
  • eine Betreuungsperson
  •  IT Applikations Administrator/in
  • Abschluss Hallenklettern «Ap’n daun» Chur
  • Multisport Days
  • 2½ Zimmer-Wohnung – St. Moritz-Dorf
  • Girella Brocki
  • Seat Ateca FR
  • Bettwarencenter A-Z
  • Nebenjob – Koch/Köchin – Servicemitarbeiter
  • Kids
  • Chef de partie Commis de cuisine Rezeptionist/in
  • STOREMA
  • Sarah Connor
  • Nachtarbeiten RhB-Strecke Bever - Samedan
  • agrischa Erlebnis Landwirtschaft
  • 4½-Zimmer-Wohnung – Gemeinde Bever
  • 2- oder 3-Zi-Wohnung – Surlej
  • Shoe Store St. Moritz
  • Keine Angst vor Krampfadern!
  • Reise durch die Schweiz
  • 2½-Zimmer-Wohnung – St. Moritz
  • Sarsura
  • Einladung – Handels- und Gewerbeverein
  • Lehrstelle als Kauffrau /Kaufmann EFZ (E-Profil)
  • Chesa Planta
  • 3½-Zimmer-Erstwohnung – Celerina
  • BETREUERIN Deutsch sprechend (NR)
  • Kundenberater (w/m) 80 – 100%
  • ETO Travel
  • Coiffeur Lotti
  • Wohnhaus mit Garten und Garage – Unterengadin
  • Durchgehend Knusprig – Restaurant Pizzeria Mulets
  • Ego Kiefer
  • SERVICE OFFICE AGENT 100% (M/W)
  • Raumpflegerin
  • Amavita Apotheke Corviglia
  • 2 Lehrstellen als Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe)
  • Mitarbeiterin für den Empfang und die Administration 30-40%
  • Ferienhaus am Comersee
  • Nähatelier Gabriele – Ferien
  • Mitarbeiter Technischer Dienst
  • 2 Wohnungen im Rohbau und 1 Garagenparkplatz
  • Concert annuel
  • JA zur AHV-Steuervorlage