HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Fabian Gattlen/fourthvisuals

Foto: Fabian Gattlen/fourthvisuals

Bundesgelder über eine Motion?

Der Bund soll vier Millionen Franken an die Freestlye-WM bezahlen, die 2025 im Engadin stattfinden soll. Nur, wie beschafft man sich dieses Geld? BDP Nationalrat Duri Campell aus Cinuos-chel will in der Junisession eine Motion lancieren. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • 2½-Zimmer-Wohnung – Cinuos-chel
  • ZU KAUFEN GESUCHT:
  • HERZLICHE GRATULATION
  • Putzfrau
  • Herzlichen Glückwunsch – Michelle Blarer