HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: R. Ruis

Foto: R. Ruis

«Ein Drahtseilakt ohne Netz»

Die Walliser Sopranistin Rachel Harnisch gastiert zum ersten Mal am Engadin Festival. Am 6. August tritt die Sängerin mit Festivalintendant Jan Schultsz am Hammerklavier auf.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • ZU KAUFEN GESUCHT:
  • Drucktechnologin/-en
  • 1½-Zimmer-Wohnung
  • Danke, Dr. Jürg Pfister!
  • ON THE ROCKS
  • Freunde von Celerina
  •  Open Air Konzert 2020
  • Kunst in den Bündner Alpen
  • 4½-Zimmer-Wohnung (Dachgeschoss) – Maloja
  • Concerts of a Lifetime
  • Fahrdienstmitarbeiter/in 80-100% in St.Moritz
  • Golf 4 All
  • üna impiegada / ün impiegà
  • FAHRZEUGKONTROLLEN 2020