HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Ruedi Birchler an einem seiner Lieblingsorte auf Salastrains

Ruedi Birchler an einem seiner Lieblingsorte auf Salastrains

«Mich sieht man nicht schon um neun beim Apéro»

Ruedi Birchler geht in Pension. 42 Jahre lang war er Polizist, 17 Jahre lang leitete er mit Herzblut die St. Moritzer Gemeindepolizei. Dabei hätte er auch das Zeug für eine andere Berufslaufbahn gehabt: die des professionellen Musikers.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Coustodi (100%)
  • Ebneter&Biel
  • Wintermarkt La Punt Chamues-ch
  • CREDITI PRIVATI
  • eine Schulische Heilpädagogin/ ein Schulischer Heilpädagoge
  • CHRISTMAS SALE – The Lion
  • Der Schuss
  • OPEN HOUSE – Segantini Museum