HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Illustration: Renato Muolo

Illustration: Renato Muolo

Ein «Wellness»-Ausflug mit juristischen Folgen

Ein Kurierdienst endete für drei junge Männer in der U-Haft. Beim Grenzübertritt wurden sie mit fünf Kilo Gold geschnappt. Wie sie in den Besitz des Edelmetalls gekommen sind, ist eine Geschichte für sich. Letzte Woche standen die Drei vor dem Regionalgericht Maloja.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

1000/1000
Raphi Bauer am 23.08.2019, 21:05
Äusserst amüsant zu lesen... Zu den Vorstrafen: «einzig Yussuf L. hatte bisher eine weisse Weste», nicht Mahmud G. ;-)
  • Via Maistra 4, 7512 Champfèr
  • Golf4 ll
  • Nachtarbeiten
  • Engadiner Kammermusiktage,
  • Wir suchen zum Eintritt nach Vereinbarung
  • Engadin. Diese Berge, diese Seen, dieses Licht.
  • Pontresina Wochentipp
  • Kino
  • Die Gemeinde Pontresina sucht zum Stellenantritt nach Vereinbarung
  • Fisio
  • Schreinerei