HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: z. Vfg

Foto: z. Vfg

Arina Riatsch gewinnt an der Diavolezza

Beim Serienauftakt der 3-Summits an der Diavolezza gewann gestern Samstag Arina Riatsch aus Sent in 52:55 Minuten. Bei den Herren wurde Lokalmatador Micha Steiner Dritter. Bester Junior wurde Flurin Wehrli vom Team Engadin Nordic.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • 2½ Zimmer EG Wohnungen
  • Hotel Engadinerhof
  • Immobilien Niggli&Zala
  • Baumann INNENDEKORATIONEN
  • Bauführer (Dipl. Bauführer SBA)
  • Strassenwart/-in in Scuol
  • Waldhaus Sils
  • Staub
  • VERKEHRSREGIME ENGADIN SKIMARATHON VILLAGE IN PONTRESINA 2. BIS 4. MÄRZ 2020
  • Bezzola AG  Engadiner-Küchencenter
  • Solena
  • LUNCH & DANCE – White Marmot
  • Ebneter&Biel
  • Achtung: Kaufe Antiquitäten, Gemälde, Porzellan, Teppiche,
  • Putzfrau
  • Butia d’Or – Unsere Bergwelt
  • Facility Management – Niggli Zala & Partner
  • Denner
  • Eröffnungsfeier 21. Engadin Frauenlauf
  • einen Automechaniker/Ersatzteilverkäufer
  • Waschbär
  • Grand Hotel Kronenhof