HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Archiv EP/PL

Foto: Archiv EP/PL

Kostenlose Parkplätze in St. Moritz

Die Gemeinde St. Moritz verzichtet ab sofort auf die Bewirtschaftung der öffentlichen Parkplätze und Parkhäuser in St. Moritz. Die Benutzung ist vorerst bis am 30. April 2020 für alle kostenlos. 

Durch diese Massnahme soll die Anzahl von Pendlern in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Stosszeiten reduziert werden und damit auch deren Ansteckungsgefahr mit dem neuartigen Coronavirus.


1 Kommentar

1000/1000
angelika luzi am 17.03.2020, 20:10
Eine sehr sehr gute Idee. Hoffentlich machen alle Oberengadiner Gemeinden mit.
  • Martin Binkert
  • Reservationsmitarbeiter (m/w)
  • HERZLICHE GRATULATION – Gini
  • GIAN DILMEN – F. Duttweiler
  • Silas Schäfli – Reto Weisstanner
  • Nachtarbeiten  RhB
  •  «Knowhow-/Manpower-Transfer»
  • Drive In _ St. Moritz
  • Nachtarbeiten  RhB