Oktober 2015

Engiadina gewinnt das Startspiel

| Sa, 31. Okt. 2015

Der CdH Engiadina gewinnt den Meisterschaftsauftakt in der 3.-Liga gegen den letztjährigen Engadiner Meister CdH La Plaiv mit 7:4 (4:1, 2:1, 1:2). Damit hat für Engiadina die Mission Wiedaufstieg erfolgreich aber ohne zu glänzen begonnen. Der CdH La Plaiv leistete starke Gegenwehr.

St.Moritz verliert beim SC Rheintal

| Sa, 31. Okt. 2015

Mit einem zu hohen 2:7 hat der EHC St.Moritz die Partie beim SC Rheintal verloren. Nach 40 Minuten stand das Spiel noch 2:2-Unentschieden. Die Engadiner mussten in Widnau mit Leihgabe Colin Kreis zwischen den Pfosten antreten, weil alle drei Kadertorhüter nicht verfügbar waren (verletzt).

Kultur- und Anerkennungspreis verliehen

| Sa, 31. Okt. 2015

Göri Klainguti wurde für sein langjähriges kulturelles Engagement und seine Dienste zugunsten der rätoromanischen Sprache mit einem Anerkennungspreis des Kreises Oberengadin ausgezeichnet. Die beiden jungen Künstler Laura Zangger und Curdin Nicolay erhielten einen Förderpreis. 

Inscunters cul pur, poet e pittur

| Sa, 31. Okt. 2015

In occasiun dal settauntevel anniversari da Göri Klainguti s’ho inscuntro il cineast da RTR Arnold Rauch püssas voutas cun el. Il resultat da quists inscunters vain musso illa televisiun. In venderdi saira es gnieu onuro Göri Klainguti da sia regiun patria.

Gartenrotschwanz im Engadin

| Sa, 31. Okt. 2015

Der Gartenrotschwanz sollte seit August unterwegs nach Afrika sein, wo sein Überwinterungsgebiet ist. Er ist ein sogenannter Transsaharazieher. Dieser hier hat wohl seinen Zug nach Afrika verpasst und legte nun im Engadin einen Zwischenstopp ein.

L’Hotel Piz Tschütta finischa

| Sa, 31. Okt. 2015

Il proget unic da l’Hotel Piz Tschütta a Vnà nu vain cuntinuà. L’idea innovativa cun grond rebomb medial ha fat naufragi. La chasa vain datta in avegnir a fit a gruppas fin a desch persunas per seminaris o per vacanzas.

Die Jagd geht weiter

| Fr, 30. Okt. 2015

Die Hochjagdergebnisse liegen vor. Sie sind vor allem beim Hirschen regional unterschiedlich ausgefallen. Insgesamt wurden 10'013 Tiere erlegt. Der Kanton Graubünden ist zufrieden mit den Ergebnissen. Doch auch dieses Jahr ist eine Sonderjagd unerlässlich. Mehr dazu in der EP/PL 127.

Frühling, Sommer und Herbst in Einem?

| Fr, 30. Okt. 2015

Vor einem Haus in Silvaplana herrscht gleichzeitig Frühling, Sommer und Herbst: die Erdbeerpflanze im Topf blüht noch, präsentiert aber auch eine reife Frucht, die vom Frost (Winter?) leicht geschädigt wurde. Daneben zelebriert die kleine Topflärche den goldenen Herbst.

Seiten

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES