Januar 2018

Georg Brosi im EP/PL-Interview

| Mi, 31. Jan. 2018

Ab dem 1. Februar ist Georg Brosi Pensionär, und Adrian Arquint übernimmt die Nachfolge als Vorsteher des kantonalen Amts für Jagd und Fischerei. Höchste Zeit also für ein Gespräch mit dem Mann, der fast 18 Jahre die Jagd massgeblich mitgeprägt hat.

Mehr: 

Künftige Pferdesportbetriebe in Frage gestellt

| Mi, 31. Jan. 2018

WWF, Pro Natura und die Stiftung für Landschaftsschutz Schweiz haben Beschwerde gegen die Silvaplaner Ortsplanungsrevision  (Pferdebetriebe Champfèr  – Phase II) eingelegt. Mit Verweis auf den Schutzstatus des BLN-Objekts 1908 erachten sie den neuen Gestaltungsplan als nicht bewilligungsfähig an.

Üna nouva app per uffants

| Mi, 31. Jan. 2018

La Lia Rumantsch ha realisà üna nouva app per uffants tanter trais e ses ons, chi tils güda a gnir fits in lur lingua. Ils uffants inscuntran a la famiglia «Babulin». Els pon far differents gös dad imprender pleds, augmantar e consolidar uschea lur s-chazi da pleds.

HIF rüstet sich für die Zukunft

| Mi, 31. Jan. 2018

Das Hochalpine Institut Ftan (HIF) hat den Registrierungsprozess als Cambridge School erfolgreich durchlaufen und wurde als Cambridge International School registriert.Zudem soll die Language Academy in Zukunft die vierte Säule des HIF darstellen.

Mehr: 

Die Engadiner schlagen sich tapfer

| Mi, 31. Jan. 2018

An der Nordischen Junioren WM belegte Maurus Lozza (Bild) vom SC Zuoz beim 10 Kilometer Langlauf-Rennen der Herren den 63. Rang. Tags davor erreichte Gian Flurin Pfäffli vom SC Bernina Pontresina beim Langlauf-Sprint der Herren den 11. Rang. 

Mehr: 

Blog: Granatäpfel

| Di, 30. Jan. 2018

Oft sieht man nur das Endergebnis von langen Handlungssträngen. Und nur allzu oft sind solche Endergebnisse reichlich absurd und schlichtweg unerklärbar. Ausser man wendet das von EP-Bloggerin Carla Sabato soeben erfundene Granatapfel-Denken an. 

Seiten

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES