Graubünden

Zum Abschuss frei gegeben

| Mi, 22. Mär. 2017

​Im Januar und Februar hat ein Wolf im Bergell, in der Leventina und im Misox mehr als 40 Schafe gerissen. In drei Fällen konnte aufgrund von genetischen Analysen ein und derselbe Wolfsrüde M75 als Verursacher identifiziert werden. Jetzt ist er zum Abschuss freigegeben worden. 
 

Grischelectra AG setzte weniger Strom ab

| Mo, 20. Mär. 2017

Die Bündner Elektrizitätsgesellschaft Grischelectra AG hat im letzten Geschäftsjahr rund 595 Millionen Kilowattstunden Energie (-12,5%) abgesetzt. Ihren A-Aktionären, den Engadiner Konzessionsgemeinden, dem Kanton und der Gemeinde Mesocco zahlte die Grischelectra 4,8 Millionen Franken aus.

Nouva plattafuorma per Rumantschs

| Fr, 17. Mär. 2017

L’uniun regiunala rumantscha da Sargans e contuorns voul crescher ed ha gronds plans. Ella voul s-chaffir üna plattafuorma per tuot ils Rumantschs da la Svizra orientala. Ils 19 marz vain miss fil in aguoglia. Pel giubileum surdà Andreas Gabriel la clav rumantscha a Venanzi Casanova e Marc Soler.

Graubünden abonnieren

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES