St. Moritz

Mehr: 

EHC St.Moritz verliert 3:4 nach Verlängerung

| Sa, 24. Feb. 2018

Der EHC St. Moritz verliert die erste Play-Off-Viertelfinalpartie gegen den HC Luzern zu Hause mit 3:4 Toren in der Verlängerung. Nach dem ersten Drittel führten die Einheimischen noch mit 2:0 mussten aber im zweiten Drittel drei Gegentore einstecken.

St. Moritz abonnieren

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES