Parolini und Felix nominiert

| Fr, 31. Mär. 2017

Die Delegierten der BDP Graubünden haben anlässlich der Nominationsversammlung in Chur ihre Kandidaten für die Regierungsratswahlen 2018 nominiert, wie informiert wird. Es sind dies der bisherige Regierungsrat Jon Domenic Parolini und der Grossrat und Parteipräsident Andreas Felix. 

Der Unterengadiner Parolini (58) ist seit Januar 2015 als Regierungsrat im Amt und steht dem DVS Departement für Volkswirtschaft und Soziales vor.
Andreas Felix (53) aus Haldenstein ist Grossrat (seit 2006), ehemaliger Fraktionspräsident (2010–2014) und seit 2014 amtierender Parteipräsident. 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES