Engadin mobil senkt die Tarife

| Mi, 20. Jun. 2018

Öffentlicher Verkehr Der integrale Tarifverbund engadin mobil senkt ab Dezember 2018 die Tarife bei den Einzelbilletten sowie bei den Abonnementen und baut das Angebot ÖV Inklusive für Feriengäste weiter aus.

Innerhalb des Verbundgebiets von engadin mobil, welches sich von Maloja bis Cinuos-chel und Spinas bis Alp Grüm erstreckt, profitiert der Fahrgast ab Dezember von tieferen Tarifen auf Einzelbilletten und Tageskarten. Die Tarife werden ab vier gelösten Zonen deutlich gesenkt. Auch die Monats- und insbesondere die Jahresabonnemente werden angepasst. Engadin mobil lehnt sich an die nationalen Massnahmen im öffentlichen Verkehr an.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES