Seltsame Vorgehensweise

| Fr, 14. Sep. 2018

Das Vorgehen ist mehr als sonderbar. Alf Bolt informiert im Namen der IG ArtSud die Medien über ein neues Nutzungs- und Betriebskonzept der ehemaligen Reithalle in St. Moritz, fordert dafür von der Gemeinde St. Moritz eine erhebliche finanzielle Beteiligung. Diese wusste davon noch nichts.

Die Gemeinde St. Moritz, namentlich die Eigentümerin, wurde von Bolt bisher aber noch nicht in Kenntnis gesetzt. Diese musste aus den Medien von seinem Vorhaben erfahren.
Gleichzeitig vermisst Bolt den offenen Austausch. Er erwartet nun, dass Gemeindepräsident Sigi Asprion ihn kontaktiert, um mit ihm einen Dialog zu führen. Ein Widerspruch in sich: Offenheit und Transparenz fordern und hohe Erwartungen haben, sich im gleichen Augenblick aber in eine passive Haltung zurückziehen. Dass die Voraussetzungen für die Umsetzung des Konzeptes Kulturzentrum «Seepferd» mit der entsprechenden Unterstützung der Behörden und der Öffentlichkeit mit einem solchen Vorgehen denkbar schlecht sind, ist nicht von der Hand zu weisen.
Das Gebiet rund um das südliche Ufer des St. Moritzersees ist für die Gemeinde, die Einwohner und die Gäste von grösstem Wert. Weil es realistischerweise die einzige Möglichkeit bietet, in den nächsten Jahren etwas Sinnvolles für die Öffentlichkeit zu realisieren, das direkten Seeanstoss bietet. Die Initiative der IG ArtSud leistet einen Diskussionsbeitrag zur künftigen Nutzung der Reithalle. Nicht mehr, nicht weniger.
So schade es ist, wenn Projekte wie die «Reithalle Futura» oder wohl auch das «Seepferd» aus den verschiedensten Gründen nicht realisiert werden können, für die Entwicklung dieses Areals ist es von Vorteil, wenn das Geschäft zurzeit beim Gemeindevorstand liegt. Denn wie von der EP/PL schon früher gefordert, ist eine Gesamtbetrachtung der momentanen Situation mit Reithalle, Eishalle und Postgarage ein absolutes Muss für eine zukunftsfähige Lösung.

Kommentar: Mirjam Bruder

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES