Das Wahlkarussell dreht sich weiter

| Do, 01. Nov. 2018

Präsident, Vorstand und GPK sind gewählt, jetzt gehen die St. Moritzer Behördenwahlen in die letzte Runde. Am 11. November findet der erste Wahlgang für den Gemeinde- und Schulrat statt. Den Kandidatenspiegel und eine Einschätzung in der EP vom 1.11.

Kommentare

Würde mich allerdings auch interessieren, wieso man nicht alle gleichzeitig wählt. Mir fällt auf, dass die Stimmbeteiligung bei jedem Wahlgang abnimmt.
es dreht sich schon ziemlich lange. Warum es so lange dauert bis alles gewählt wurde weiss niemand. Ist vermutlich so weil es schon immer so war.
Herr Vollenweider, bevor Sie sich weitere Kommentare leisten, überlegen Sie einmal was Sie in Ihrem Leben geleistet haben... Sie wissen immer alles besser. Schade habe ich sonst noch nie von Ihnen gehört! In vier Jahren erwarte ich Ihre Kandidatur als Gemeindepräsident... dann können Sie mal zeigen was Sie können, oder eben nicht...

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES