HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Marco Ritzmann

Foto: Marco Ritzmann

Start verschlafen und klar verloren

Der CdH Engiadina verliert das Heimspiel gegen den EHC Dürnten Vikings klar und deutlich mit 1:7. Die Unterengadiner haben die Startphase verschlafen und lagen nach 20 Minuten bereits mit 1:4 zurück. Reagieren konnte Engiadina nicht mehr.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen