HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: swiss-image.ch/Andy Mettler

Foto: swiss-image.ch/Andy Mettler

Spitzenfeld für den Nachtsprint

Der Vorjahressieger Even Northug aus Norwegen, der Schwede Teodor Peterson und der Franzose Renaud Jay führen gemäss Medienmitteilung die Favoritenliste des Nachtsprints vom Freitag an. Sie treten unter anderem gegen Roman Furger und Erwan Käser an. Bei den Frauen gehen die Vorjahres-Zweite Elisabeth Schicho (Deutschland) und die Norwegerinnen Berit Mogstad und Alnaes Anikkekn Gjerde an den Start.

Viel Beachtung beim Publikum wird auch die junge Senterin Fabiana Wieser geniessen. Sie wurde im Vorjahr überraschende Dritte. 


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • f
  • St.Moritz-Bad, Via Crasta 2
  • Kälte 3000 AG| Luxwiesenstrasse 4 | 7302 Landquart
  • Konzert Dal Classico al Pop
  • Wir suchen für unsere Administration
  • TgihOfn
  • Ristorante
  • Seit 30 Jahren führen Dorigo und Silvia Riz à Porta das traditionsreiche Cult-
  • GESUCHT
  • CRESTA PALACE · Celerina  ·  T +41 (0)81 836 56 56
  • Kino Rex
  • Wir stehen für Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit
  •  Bregalia
  • Lyceum
  • mountains
  • Costa
  • Zu vermieten in Pontresina
  • Lugano,21.01.2019–EngadinerPost
  • Der Schweizerische Nationalpark präsentiert:
  • Burg Guardaval Madulain
  • Chapella
  • DAVID KATZ
  • Pontresina Wochentipp
  • Nikon
  • CRESTA PALACE · Celerina / St. Moritz ·  Via Maistra 75
  • Silser Wasserzeichen-Konzerte
  • Waldhaus
  • of4 ll
  • Neues Restaurant
  • Sono un uomo di 54 anni, italiano
  • Gemeinde St.Moritz
  • chesa al parc
  • Laudenbacher
  • In St. Moritz zu vermieten
  • Celerina
  • Sie lieben Ihren Beruf, Sie sind flexibel und belastbar und schätzen die Menschen und Natu
  • St. Moritz, ruhige kleine 2-Zimmer-Wohnung  nur ganzjährig zu vermieten.