HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Am Samstagnachmittag stürzte eine Radfahrerin in Ardez. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. 

Die 33-jährige Frau war mit einer polnischen Reisegruppe mit dem Fahrrad unterwegs von Celerina nach Pfunds. Auf der Abfahrt von Bos-cha nach Ardez stürzte die Radfahrerin auf der nassen Fahrbahn. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden erlitt Sie mehrere Knochenbrüche im Gesicht und an der Hand. Ein Ambulanzteam versorgte die Frau notfallmedizinisch und brachte sie ins Spital nach Scuol.

Polizeimeldung: Kantonspolizei Graubünden


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • handwerklich geschickte Arbeitskraft
  • Engadinerhof
  • Zu vermieten in Zuoz
  • Niggli Zala
  • Kurs: die wertvolle Zeit
  • Zu vermieten in Dauermiete
  •  Vschinauncha da Sils i.E./Segl
  • Infolge Auflösung Ferienwohnung
  • Zu vermieten in Dauermiete im
  • Für das OVAVERVA Hallenbad, Spa & Sportzentrum sucht die Ge-
  • Kino Rex
  • Für Ihr gesundes
  • Engadin Airport Samedan - der höchstgelegene Flughafen Europas
  • Zu vermieten in Celerina
  • TgihOfn
  • PONTRESINA WOCHENTIPP
  • Grevas Alvas, Sils i.E./Segl
  • Wir suchen für den Milchtransport im Raum Engadin eine/n
  • Swiss Epic
  • Zu mieten gesucht per 30. Sep-
  • Neues Restaurant
  • 4.?Chesa Planta Musiktage 24./?25. August 2019
  • Englischsprachiger
  • Bauführer
  • UI@EEIA
  • golf
  • Ristorante
  • Lugano,21.01.2019–EngadinerPost
  • Zu vermieten in St. Moritz-Bad:
  • FR – MI: 18.00 - 22.00 Uhr  CRESTA PALACE · Celerina
  • Zu vermieten in Susch
  • Lehrstelle als Kauffrau oder Kaufmann EFZ (Profil E)