Foto: shutterstock/stockfour

Foto: shutterstock/stockfour

Foto: shutterstock/stockfour

Foto: shutterstock/stockfour

Bald zu wenig Lehrer in Engadiner Schulzimmern?

In den Schweizer Medien häufen sich Berichte über fehlende Lehrpersonen an Volksschulen. Auch das Engadin ist betroffen. In der Region ist der Markt in allen Bereichen ausgetrocknet.

Im Februar erhielten 950 pensionierte Lehrerinnen und Lehrer im Kanton Bern Post von der Erziehungsdirektion. Da ab dem nächsten Schuljahr zu wenig Lehrpersonen vorhanden sind, werden diese ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer aufgerufen, wieder ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare