HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Celerina: Kollision mit Velofahrer

Am frühen Donnerstagabend ist es in einem Kreisel in Celerina zu einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einem Personenwagen gekommen. Der Velofahrer wurde dabei verletzt.

Kurz vor 18 Uhr fuhren der 55-jährige Velofahrer und die 52-jährige Personenwagenlenkerin in den Kreisel an der Via Maistra. Es kam zur Kollision und der Velofahrer geriet auf die Motorhaube des Personenwagens. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu. Die Rettung Oberengadin überführte den Mann ins Spital nach Samedan. Die Kantonspolizei Graubünden klärt den Unfallhergang. (kapo)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Bündner Langlaufmeisterschaften 2020
  • Säger/-in Gemeinde S-chanf
  • Immobilien Samedan
  • Jahreskonzert Musikgesellschaft St. Moritz
  • Gesucht Teilzeitjob 60 % bis 80 %
  • ENGADINER ZNACHT
  • Wohnungsangebot St. Moritz
  • Klassenlehrperson
  • CINEMA REX
  • Immobilien
  • Säger/-in für Jahresstelle 100% S-chanf
  • Jahreskonzert Musikgesellschaft St. Moritz
  • Zuoz - Familienskigebiet
  • Stellenanzeige Schreiner
  • Verkauf Traumwohnung mit Traumaussicht Madulain
  • Gesucht Teilzeitjob 60 % bis 80 %
  • Pontresina Wochentipp
  • CINEMA REX
  • MASCHA RÖSA
  • Fackelschlitteln
  • Zuoz - Familienskigebiet
  • Zu vermieten in St. Moritz-Dorf
  • Grosser Altgold Ankauf
  • Zu vermieten in St. Moritz-Dorf
  • Privatkredit
  • Privatkredit
  • Verkauf Immobilie in Samedan
  • MASCHA RÖSA
  • Stellenanzeige Schreiner
  • Eisbärfell
  • CUMÜN DA SCUOL
  • Ganzjährig zu vermieten St. Moritz
  • Buendner Langlaufmeisterschaften
  • Fackelschlitteln
  • Grosser Altgold Ankauf
  • Klassenlehrperson
  • Eisbärfell
  • CUMÜN DA SCUOL
  • Pontresina Wochentipp
  • ENGADINER ZNACHT