Leichtverletzte bei Selbstunfall

In Ardez ist am Dienstagnachmittag ein Personenwagen von der Fahrbahn geraten. In einer abfallenden Böschung kollidierte er mit einem Baum. Zwei der drei Insassen verletzten sich leicht.

Ein 58-jähriger Autolenker fuhr am Dienstag um 13.40 Uhr auf der Engadinerstrasse H27 von Ardez in Richtung Giarsun. Auf einem kurvigen Streckenabschnitt wurde dem Lenker schwarz vor Augen. Das Auto überquerte die Gegenfahrspur und ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare