HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Martina Tonidandel (links) hat mit ihrem kleinen Team die Buchhandlung und Papeterie Wega neu aufgestellt und erfolgreich die ersten Hürden genommen. Mittlerweile hat sie die Filialleitung der Wega in St. Moritz an die gebürtige Niederländerin Kathelijne

Martina Tonidandel (links) hat mit ihrem kleinen Team die Buchhandlung und Papeterie Wega neu aufgestellt und erfolgreich die ersten Hürden genommen. Mittlerweile hat sie die Filialleitung der Wega in St. Moritz an die gebürtige Niederländerin Kathelijne

Wega: Mitten in der Bewährungsprobe

Im Frühling 2018 stand die St. Moritzer Buchhandlung Wega vor dem endgültigen Aus. Im Mai warf dann die Churer Buchhandlung Schuler den Rettungsanker aus. Seit Mitte Juni ist die Wega mutig und mit neuem Konzept unterwegs in einem stürmischen Umfeld.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen
  • WOMA AG
  • 3. FRÜHLINGSFEST
  • NEIN ZUM WAFFENGESETZ
  • snnta i onnesta,üli u i eervainf
  • WOMA AG
  • 2-Zimmer-Wohnung
  • üna persuna d'instrucziun pel s-chelin ot
  • MitarbeiterIn und Chauffeur