Überraschendes und weniger Überraschendes

Graubünden kann als Umweltkanton profitieren vom Linksrutsch in Bern. Die Wahl von Anna Giacometti hat ihn nicht so überrascht. Und: Die BDP muss sich die Sinnfrage stellen. Das Gespräch mit dem Politologen Clau Dermont. 

Engadiner Post: Clau Dermont, bei den nationalen Wahlen haben sich die Prognosen bestätigt. Was könnte das für die Zukunft von Graubünden mit Blick auf die nationale Politik bedeuten?Clau Dermont*: Graubünden profitiert ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare