Foto: Reto Stifel

Foto: Reto Stifel

Was war, was ist, was hätte sein können

Der Abgang von Gerhard Walter als CEO der Oberengadiner Tourismusorganisation kam für viele überraschend. Die Frage nach dem Warum blieb lange Zeit unbeantwortet. Am Freitag hat Walter zum Gespräch eingeladen. Eine Bilanz mit Zwischentönen.

Normalerweise sind es die Journalisten, die zum Interview bitten. Gerhard Walter hat den Spiess umgedreht und am Freitag zum «Gespräch in eigener Sachen» eingeladen. Das lässt Raum für Spekulationen. Was bezweckt Walter ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare